Naked Eyes Palette von Urban Decay

Montag, Februar 13, 2017

Lange habe ich mir den Hype der Naked Palette von Urban Decay angesehen. Manchmal war der Wunsch groß sie selber zu besitzen, doch der Preis schreckte mich ab. Nachdem ich nun ein paar Gutscheine einlösen konnte habe ich mir diesen Luxus nun gegönnt. Mit knappe über 50,-€ hat sie wirklich einen stolzen Preis. Durch den ganzen Hype war ich mich aber sicher, dass sich die Investition meiner Gutscheine lohnt.

 

Was beinhaltet die Palette?

Insgesamt bietet die Palette 12 Farben in matt und mit Schimmer. Zum Auftragen liegt ein qualitativer Pinsel bei. Dieser hat eine etwas weichere Seite zum Verblenden und eine härtere Seite um die Konturen des Auges nachzeichnen zu können. Beim ersten Auftragen der Farbe, habe ich eine Lidschattenbase benutzt. Im Alltag benutzte ich allerdings nie eine Lidschattenbase. Einen großen Unterschied konnte ich diesbezüglich auch nicht feststellen.

 

Mein Fazit!

Im Alltag benutzte ich eine Nude-Palette von Catrice und damit würde ich die Naked Palette auch vergleichen. Den Pinsel finde ich bei der Naked Palette zu hart. Nun benutze ich den Pinsel von Catrice um die Farben besser verblenden zu können. Von der Pigmentierung sind die Farben ein wenig besser als die von Catrice. Für 20,-€ würde ich mir die Naked Palette kaufen, allerdings nicht für über 50,-€. Sie ist zwar gut. Aber Meiner Meinung nach viel zu überteuert. Dafür krümelt sie mich doch zu sehr. Wie steht ihr zu der Naked Palette? Seit ihr auch dem Hype verfallen? Natürlich muss ich dazu sagen dass ich nicht der Beauty-Guru bin, sondern mich im Alltag nicht ganz so viel schminke und dementsprechend nicht ganz so viel Erfahrung in dem Bereich habe.

 

 

 NAKED 1 //  NAKED 2 // NAKED 3

 

27 Responses
  • katy fox
    Februar 13, 2017

    ich versteh den Hype auch nicht so recht – hab sie mir aber auch kaufen müssen u wenn ich so nachdenke sind die 50 € echt zu viel für make up – gibt es günstige tolle alternativen….
    ich mein die farben sind schon hammer aber mir sind die 50 € definitiv zu viel – als geschenksidee jedoch super!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Kristina
      Februar 18, 2017

      Als Geschenkidee finde ich die auch super :-)

  • Carrie
    Februar 13, 2017

    Die muss ich mir jetzt echt mal zulegen. Tolle Farben
    http://carrieslifestyle.com

  • Jasmin
    Februar 13, 2017

    Ich habe zum Geburtstag, die Naked 3 bekommen und ich möchte sie nicht mehr missen. Echt super Farben vor allem für blaue Augen, tolle Farbabgabe, lassen sich super verblenden. Man sagt auch, das Urban Decay mit jeder Palette besser wird. Bei der Naked 1 finde ich es, besonders Schade, dass die Verpackung so schnell dreckig werden kann, für den Preis ist es dann doch bedauerlich, wenn die Palette dreckig ist.
    Toller Post, mir gefällt auch total dein Design vom Blog, hast jetzt ein Follower mehr. :)
    Liebe Grüße Jasmin http://www.jasminsblogcafe.de

  • Saskia
    Februar 13, 2017

    Ich habe auch eine Palette von Urban Decay und bin ein großer Fan. Auf einer Lidschattenbase halten die Farben richtig lange und mit den richtigen Pinseln (ich benutzte die von Zoeva) krümelt es auch nicht wirklich.

    • Kristina
      Februar 20, 2017

      Ich werde es auch mal mit einem anderen Pinsel probieren :-)

  • Andrea
    Februar 13, 2017

    Ich liebe die Naked Paletten, hab es auch nie bereut. Wie ich finde die besten Lidschatten überhaupt!

    • Kristina
      Februar 20, 2017

      Schlecht sind sie nicht, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht.

  • Carina
    Februar 13, 2017

    Schade, dass die Palette dich nicht komplett überzeugen konnte. Aber bei dem Preis hat man wohl einfach riesige Erwartungen – berechtigterweise wie ich finde.
    Auch wenn man überall immer wieder auf die Naked-Paletten von Urban Decay stößt, habe ich sie mir bisher nicht gekauft. Ich bin wohl zu geizig um 50€ auszugeben und die Palette am Ende nicht oft genug zu verwenden. Mit den Basic-Paletten liebäugel ich da schon mehr.

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

    • Kristina
      Februar 21, 2017

      Ich glaube auch, das man bei den hohen Erwartungen einfach mehr von der Palette „erwartet“ hat. :-)

  • Jimena
    Februar 14, 2017

    Puh, der Preis ist wirklich nicht ohne… Dein geschminkter Look sieht aber wirklich ganz toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Melina
    Februar 14, 2017

    Wunderschönes Make-Up meine Liebe ♥ Und einen tollen Valentinstag wünsche ich dir!
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Christine
    Februar 14, 2017

    Ich kaufe eher weniger so teures Make-up, aber ich war vor ein paar Wochen total genervt von den meisten meiner Paletten… irgendwie war die Pigmentierung stets mittelmäßig oder was anderes hat nicht gepasst. Daher dachte ich mir: ich investiere jetzt einmal in eine etwas hochwertigere Palette. Und ich muss schon sagen, dass ich recht zu frieden bin. Das mit dem Krümeln habe ich zwar oft gelesen, aber meine krümelt nicht… Und letztlich ist es mir jetzt doch das Geld wert einmal was vernünftiges im Schrank zu haben, anstatt mich ständig über die günstigeren Produkte zu ärgern und da schon zu viel Schrott angesammelt zu haben.

    Und Tragebild von der Brille gibt’s erst mal nicht, dazu bin ich zu kamerascheu. ;) Die sieht aber für jeden, der mich nicht jeden Tag sieht, auch der vom Foto in der Sidebar recht ähnlich. Nur etwas heller und das Gestell ist etwas zarter. Aber den Unterschied sieht sicherlich nicht jeder.

    • Kristina
      Februar 22, 2017

      Ok, dann habe ich ja jetzt eine Beschreibung :-)

  • Vesna
    Februar 14, 2017

    Ich habe natürlich auch schon so viel von gelesen. Ich muss aber zugeben, dass ich nichts von Urban Decay habe. Die Preise sind natürlich ziemlich hoch und wenn ich so viel ausgebe, dann eher zum Beispiel für MAC oder Lancome… Aber das ist natürlich Geschmackssache :-)
    Liebe Grüße

    • Kristina
      Februar 22, 2017

      Die Lidschatten von MAC möchte ich mir auch noch anschauen!

  • Rena
    Februar 14, 2017

    Danke für Deine Ehrlichkeit! Ich muss gestehen, dass ich keine einzige Palette besitze, und finde ich dann nach Deiner Erfahrung den Preis absolut zu hoch. Du bist aber wunderschön <3
    Einen schönen Valentinsabend für Dich!
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Milli
    Februar 14, 2017

    Ich habe dem Hype auch sehr lange widerstanden und bei einer Rabattaktion Ende November zu geschlagen, weshalb mich die Naked 3 Palette am Ende ca. 40€ gekostet hat. Ich muss allerdings sagen, dass mich sowohl Farben als auch Pinsel komplett überzeugen. Wobei ich zu den Menschen gehöre, die zum Verblenden die Finger nehmen :-D Habe auch einen Blogpost auf die Palette verfasst und würde mich freuen, wenn du vielleicht mal auf meinem Blog vorbeischaust :-)

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Heidi
    Februar 15, 2017

    Liebe Kristina,

    schön endlich mal einen ehrlichen Kommentar zu Naked Palette zu hören, ich lese meist nur wow, bombastisch, bla bla bla aber niemanden, der tatsächlich mal Bilanz zieht, ob 50€ nicht reine Geldverschwendung ist, nur weil Urban Decay draufsteht. Wer sie mir also auch weiterhin nicht zulegen, aber mal bei Catrice stöbern.

    Liebste Grüße,
    Heidi von wilderminds.de

  • Patricia Banks
    Februar 16, 2017

    Einen sehr inspirierenden Blog hast du da! Er liest sich so angenehm und deine Fotografien sind super in Szene gesetzt. Bin gespannt auf mehr :)
    Alles Liebe, Patricia Banks

    http://www.patriciabanks.de

  • Jenny
    Februar 17, 2017

    Am Duty Free von London nach hier habe ich echt kurz inne gemacht, als ich die Naked Paletten dort sah. Aber ich muss gestehen, dass ich sehr viele Paletten mit denselben Farben und der selben Qualität kenne, so ist es für mich immernoch ein Luxus Produkt. Macht die Palette jetzt keineswegs schlechter :D Ich finde sie eben nur zu teuer.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

  • Vanessa
    Februar 17, 2017

    Von UD habe ich auch eine Palette und liebe sie! ❤️

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.