Morgenroutine mit Baby

Samstag, September 30, 2017

Mittlerweile ist Nico schon 11 Wochen alt und es spielt sich langsam eine Morgenroutine bei uns ein. Meist werden wir erst gegen 7-8 Uhr wach. Sobald ich meine Augen öffne schenkt mein Sohn mir ein Lächeln. Da kann ich einfach nicht wiederstehen. Ich hole ihn zu mir ins Bett, mein Mann ist um die Uhrzeit schon auf der Arbeit, und wir kuscheln eine Runde. So früh ist Nico meist sehr gut drauf und wir unterhalten uns und spielen noch eine Runde im Bett. Nachdem wir ausgiebig gekuschelt haben,  schalte ich ihm sein Mobile an oder er schaut unsere Schlafzimmerlampe an.

Während er beschäftigt ist und schön mittig und sicher in unserem Bett liegt, stehe ich auf und starte im Schnellverfahren mit meiner Morgenroutine. Zunächst ziehe ich mir frische Sachen für den Tag an und kämme mir die Haare. Danach begebe ich mich ins Bad und wasche mir mein Gesicht. Als erstes reinige ich mir aktuell mein Gesicht mit der Reinigungslotion Clear Pore Normalizing von Paula´s Choice. Im Anschluss trockne ich mein Gesicht mit einem Kosmetiktuch ab und verwende im Anschluss das Gesichtspeeling Clear Anti-Redness Extra Strength ebenfalls von Paula´s Choice. Das Gesichtspeeling wird morgens und abends vor der der Gesichtspflege aufgetragen. Es wird nicht abgewaschen sondern direkt auf der Haut gelassen. Nachem das Peeling getrocknet ist, verwende ich nun die Gesichtscreme Resist Skin Transforming Multi-Correction. Für meine zur Zeit sehr empfindliche Augenpartie benutzte ich eine Allergika Creme.

 

 

Die Pflegelinie von Paula´s Choice wurde mir von Flaconi* zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Serie wurde speziell für hartnäckige Unreinheiten und Mitesser entwickelt. Während der Schwangerschaft litt ich auch unter unreiner Haut und so ein paar Stellen sind da leider noch geblieben. Durch meine neue Morgenroutine fühlt sich meine Haut nun doch viel glatter an. Da ich gleichzeitig aber leider auch sehr trockene Haut habe, werde ich meine Routine noch einmal umstellen müssen. Die Produkte spenden nicht ganz so viel Feuchtigkeit, sorgen aber für eine reine Haut. Nachdem ich nun mein Gesicht gepflegt habe, schnapp ich mir mein Baby und dann gibt es für ihn auch seine Morgenroutine! Kennt ihr die Produkte von Paula´s Choice? Wie findet ihr sie?

 

4 Responses
  • Jennifer
    September 30, 2017

    Das klingt doch nach einer entspannten und schönen Morgenroutine. Die Produkte kenne ich bisher nicht, klingen aber interessant. LG Jennifer von https://fashionistasfairytale.blogspot.de/

  • Vanessa
    Oktober 2, 2017

    Das ist so schön von euch zu lesen Mit einem Lächeln aufzuwachen noch schöner ❤️

  • Saskia
    Oktober 3, 2017

    Von Paula’s Choice habe ich auch schon ein paar Produkte getestet. Die sind wirklich toll.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.