Mädchen oder Junge? Was wird es?

Donnerstag, Februar 16, 2017

Es ist wohl einer der Fragen, die man sich sehr schnell stellt, nachdem die „risikoreichen“ ersten drei Monate der Schwangerschaft vorbei sind. Vielleicht habt ihr auch schon längst runtergescrollt, weil ihr viel zu neugierig wart. Mädchen oder Junge? Was wird es?

 

Bevor ich es euch erzähle möchte ich mitteilen, dass das Geschlecht eines Kindes im Endeffekt total egal ist! Denn…

 

… es können nicht alle Menschen ein Kind bekommen, die sich eins wünschen.
… das Wichtigste ist dass es gesund zur Welt kommt!
… du wirst dein Kind lieben, egal ob Prinzessin oder Prinz!
… es ist ein Teil von euch!

 

Wir bekommen einen kleinen Prinzen!

 

„Mama“ und „Papa“ sind total stolz! Wir haben unser Outing in der 19. SSW erhalten. Gestern hatte ich noch einen Termin zum Organscreening. Dort wurde mir noch einmal bestätigt, dass es ein Junge wird. Nun kann ich auch endlich mit der Zimmerplanung anfangen. Zwar müssen wir unser komplettes Haus noch einrichten, aber Mama möchte natürlich mit dem Kinderzimmer beginnen.

 

 

negative Gedanken…

In einer Schwangerschaft befindet man sich als Frau im Ausnahmezustand. Ich fand es zunächst überhaupt nicht schlimm, dass wirklich 90% auf ein Mädchen getippt hatten. Ich hatte überhaupt kein Gefühl dafür ob es ein Mädchen oder ein Junge werden würde. Wir wussten nur, dass wir uns über beides freuen und ich sagte nur: „Hauptsache es hat ein Geschlecht“.

Als ich dann aber mit den ersten Outings begann, fiel es mir schwer die Fassung zu bewahren. „Es wird ein kleiner Junge“. Ich war in dem Moment so stolz es endlich sagen zu können. Die Reaktionen waren aber doch sehr verhalten.

 

 

Hier ein paar der Reaktionen….
„Wie? Ich dachte ihr bekommt ein Mädchen!“
„Echt? Hat der werdende Vater sich denn gefreut?“
„Für Mädchen gibt es aber viel schönere Sachen…“
„Also WIR wollen ein Mädchen!“

 

 

Ich war teilweise wirklich traurig über die Reaktionen! Natürlich bin ich zurzeit etwas sensibler und empfindlicher aber mit solchen Aussagen habe ich wirklich nicht gerechnet. Hätte ich mich vorher in diversen Foren schlau gelesen hätte ich mich darauf vorbereiten können. Es gibt viele Beiträge wie „ich habe Angst davor bei unserem Outing enttäuscht zu werden, ich wünsche mir doch so sehr eine Prinzessin“…. Und das ist noch eines der harmloseren Kommentare gewesen! Ich war so schockiert das dieses Thema so breit vertreten ist.

 

 

Ich denke es entspricht der Natur das Mütter sich meist ein Mädchen und Väter sich einen Jungen wünschen. Und optimal hat man zwei Kinder mit beiden Geschlechtern! Aber zum Glück liegt das nicht in unsere Hand! Sonst wäre die Bevölkerung wahrscheinlich schon ausgestorben!

Ich bin sehr stolz darauf einen kleinen Jungen in die Welt setzen zu dürfen und so dankbar für dieses Geschenk! Und ich würde mich auch über 2,3 oder 4 Jungs freuen! Denn es ist ein Geschenk Gottes Kinder zu bekommen! Und ich bin meiner Famlie und ein paar engen Freunden so dankbar, dass sie so positiv auf mein Outing reagiert haben! Vielen Dank an euch!

 

22 Responses
  • FiosWelt
    Februar 16, 2017

    Erst mal herzlichen Glückwunsch, es sind gerade so viele schwanger, dass ich garnicht mehr weiß ob ich dir schon gratuliert habe oder nicht^^
    Ich habe auch einen Jungen und natürlich hat jeder eine Präferenz, aber ich finde es sehr gut, dass es dir egal ist. Schade natürlich, dass nicht alle so reagiert haben wie du es dir erhofft hast, aber das passiert nie. Freu dich einfach mit einem Partner zusammen, das ist das größte Glück :)

    Ganz liebe Grüße,
    Fio

  • Carrie
    Februar 16, 2017

    Aaaaaw ich gratuliere dir ganz herzlich meine Liebe! Ein Junge !!!
    http://carrieslifestyle.com

  • Melanie
    Februar 16, 2017

    Oh wie toll, ich freue mich sehr für euch. das Geschlecht ist doch egal, hauptsache gesund und was andere denken, kann euch egal sein, denn es ist euer Kind .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Kristina
      Februar 24, 2017

      Das sehe ich auch so. Danke Melanie :-)

  • Jenny Grenningloh
    Februar 16, 2017

    Hey Kristina!
    Ein Junge ist ganz wunderbar! Und ein Mädchen ebenso!! Leider hören die blöden Kommentare nicht auf. Es wird bald noch schlimmer. Alle anderen wissen nämlich immer am allerbesten was DEIN Kind braucht.
    Da muss man sich ein dickes Fell aneignen.
    Links rein-rechts raus!
    Ihr werdet eine tolle Zeit haben!
    Eine tolle Restschwangerschaft wünsch ich euch!
    Lieben Gruß! ☺

    • Kristina
      Februar 24, 2017

      Danke Jenny! Dann werde ich mir das dicke Fell mal wachsen lassen! Danke für den Tipp :-)

  • Andrea
    Februar 16, 2017

    Krass du da solche Reaktionen hattest? Also ich finde auch, am wichtigsten gesund! :) Würde mich genau gleich freuen, egal ob Junge oder Mädchen

    • Kristina
      Februar 24, 2017

      Es war wirklich etwas erschreckend!

  • Saskia
    Februar 17, 2017

    Oh schön! Die Reaktion kann ich nicht nachvollziehen. Ich glaube auch, dass ich mich aktuell eher als Mädchen-Mama sehen würde, aber man wächst ja auch in die Jungs-Hobbys rein. Für Mädchen gibt es schönere Sachen? Paaahhhh. Das stimmt nicht! In den Läden gefallen mir meistens die Sachen für kleine Jungs sogar noch besser. Besonders bei Zara-Home haben die soooooo süße Sachen.

    • Kristina
      Februar 24, 2017

      Da muss ich dann gleich mal bei Zara Home vorbei schauen :-)

  • Stella
    Februar 17, 2017

    Ich weiß nicht, ob es an meinem Browser liegt, aber die Bilder öffnen sich nicht – nur das Foto von dem Strampler :-/
    Ich freu mich für euch! Ein kleiner Bub! Ist das süß! Finde es toll, dass du uns daran teilhaben lässt.

    Liebst
    http://www.sugarpopfashion.com

  • Vanessa
    Februar 17, 2017

    Glückwunsch zum Jungen! Wünsche euch alles Glück auf dieser Welt! ❤️

  • Minnja
    Februar 17, 2017

    OMG wie süß !! Ein kleiner Mann!!! Ach alles Gute für euch zwei, genieße die Schwangerschaft und halte uns auf dem Laufenden <3

    Liebste Grüße und einen tollen Start ins Wochenende
    Claudia von minnja.de

  • Marcel
    Februar 19, 2017

    Erstmal Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich freue mich zu hören, das ihr einen Jungen bekommt und du dich einfach sehr auf ihn freust. Auf Sprüche von anderen sollte man wirklich nichts geben. Wichtig ist das du und deine Familie glücklich sind und das hört sich doch ganz danach an, so wie du schreibst. Ich wünsche dir noch alles Gute.
    Liebe Grüße
    Marcel
    http://marsilicious.com

    • Kristina
      Februar 25, 2017

      Das sind wir auf jeden Fall. Danke Marcel :-)

  • Tanya
    März 1, 2017

    This is so cute!

    http://the-renaissance-of-inner-fashion.blogspot.co.uk

  • POTTlike
    März 13, 2017

    Toll, dass du das so siehst! Das ist die richtige Einstellung :) Und ich bin echt schockiert über die Reaktionen! Ein gesundes Kind ist das wichtigste und ein Junge ist genauso ein Segen wie ein Mädchen! Wir sind total happy mit unserem Prinzen ;)
    Liebe Grüße und Glückwunsch!
    Mareike von http://www.POTTlike.de

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.