Gastbeitrag Hummus Rezept

Dienstag, Oktober 3, 2017

Egal ob als gesunde Zwischenmahlzeit oder alternativer Partysnack, Hummus steht bei mir Hoch im Kurs. Ich habe inzwischen einige leckere Hummusvarianten aus dem Kühlregal für mich entdeckt. Aber am liebsten mag ich selbstgemachten Kichererbsen-Dip. Mein Favorit ist Zitronen-Minz-Hummus. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell und einfach es geht. Und in wenigen Minuten ist der Dip fertig und ihr könnt ihn mit frischem Gemüse und Brot genießen.

 

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • mehrere Stängel Minze
  • 1 Esslöffel Sesammus
  • Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • orientalisches Gewürz ( z.B. Ras El Hanout)
  • 1-2 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

Kichererbsen aus der Dose abspülen und abtropfen lassen, Minze waschen und die Blätter abzupfen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Ist die Zitrone sehr klein, ist eventuell 1/2 bis 1 weitere Zitrone nötig um genügend Saft zur Verfügung zu haben.

Die Kichererbsen, Minzblätter, Zitronensaft, Öl und Gewürze in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern bis eine cremige Masse entsteht. Falls der Dip nicht cremig genug ist, mehr Öl dazu tun. Anschließend solltet ihr den Hummus abschmecken und eventuell nachwürzen.

Vielen Dank an Bella von kessebolleblog.blogspot.de für diesen tollen Gastbeitrag!

5 Responses
  • Jennifer
    Oktober 3, 2017

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Der letzte Teil von meinem Sporturlaubsbericht ist gerade online gegangen, würde ich freuen wenn du vorbeischauen magst. Das Rezept klingt wirklich toll, ich liebe Humus, habe ihn aber bisher noch nicht selbst gemacht, muss ich unbedingt probieren. LG Jennifer von https://fashionistasfairytale.blogspot.de/

  • Isabella
    Oktober 4, 2017

    Hallo meine Liebe;)

    Ich wollte Hummus schon immer selber ausprobieren da es vegan und super gesund ist. Tolles Rezept, habe ich mir direkt notiert :-*

    Liebste Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Melina
    Oktober 4, 2017

    Das sieht echt so lecker aus ♥
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Minnja
    Oktober 4, 2017

    Danke für das Rezept. Ich liebe Hummus :)

    Liebe Grüße und einen wunderbaren Donnerstag wünscht dir Claudia von Minnja.de

  • Diana
    Oktober 13, 2017

    Humus esse ich auch super gerne. Und am liebsten selbstgemacht. Mit Minze und Zitrone noch nicht ausprobiert, steht jetzt aber auf meiner To-Do Liste. Ich glaube es schmeckt wirklich frisch.
    LG, Diana

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.