Fotobuch erstellen bei sendmoments + Gewinnspiel

Freitag, Januar 5, 2018

Es ist 2018 und ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. Ich habe mir dieses Jahr keine guten Vorsätze vorgenommen. Ich möchte einfach die Zeit mit meiner kleinen Familie genießen. Da es von mir in letzter Zeit nicht ganz so viele Beiträge gibt, da ich wieder etwas aktiver auf Youtube bin und natürlich Vollzeitmami bin, habe ich mir für meinen Blog etwas vorgenommen. Ich bin so dankbar dafür dass ihr mir als Leser immer noch treu bleibt. Und dafür möchte ich mich bei euch bedanken! 2018 gibt es jeden Monat ein neues Gewinnspiel für euch. Ich hoffe ich kann euch damit eine kleine Freude bereiten.

Im Juli 2016 haben mein Mann und ich kirchlich geheiratet und waren in unseren Flitterwochen auf den Seychellen. Nun hatten wir schon Ende 2017 und mir fiel auf, dass wir immer noch kein Hochzeitfotobuch hatten. Nachdem Nico im Juli 2017 zur Welt kam und wir ein Babyshooting gemacht hatten wurde ich ebenfalls wieder daran erinnert. All die wundervollen Bilder von unserer Hochzeit und von den traumhaften Flitterwochen auf den Seychellen schlummerten auf unserer Festplatte. Nach fast 5 Monaten Mama-Glück war es an der Zeit meinem Mann eine kleine Freude zu bereiten. Er hat mich nach der Geburt unseres Sohnes unglaublich unterstützt und tut es auch jetzt noch. Wir ergänzen uns einfach super und erfreuen uns an unserer kleinen Familie.

 

 

Mein Mann hat die Erstellung der Fotobücher schon lange auf seiner To-Do-Liste. In unserem Haus muss aber noch so viel gemacht werden und das Allerwichtigste ist es die Zeit als Familie zu genießen. Daher wusste ich, dass ich ihm damit eine Freude bereiten konnte. Als ich vor ein paar Wochen bei sendmoments anfragte ob nicht Interesse an einer Kooperation bestände, konnte ich mein Glück kaum fassen.

Ich durfte mir diese wundervollen Fotobücher erstellen und habe sogar noch etwas für euch rausschlagen können. Ihr könnt nämlich einen 50,-€ Gutschein von sendmoments gewinnen!

Falls ihr also auch so ein wundervolles Fotobuch haben möchtet, macht unbedingt bei meinem Gewinnspiel mit! Tragt euch einfach im Rafflecopter ein. Ich drücke euch die Daumen!

a Rafflecopter giveaway

 

Eigentlich wollte ich das Fotobuch schon viel eher fertigstellen, damit es am Heilig Abend da ist, doch mit Baby ist das gar nicht so einfach. Da es auch eine Überraschung für meinen Mann sein sollte, war es wirklich schwierig da überhaupt vorwärts zu kommen. So saß ich Nacht für Nacht bis 1 Uhr an der Erstellung der Bücher. Darf ich an dieser Stelle kurz erwähnen das Nico meist gegen 5-6 Uhr aufsteht und alle drei Stunden trinken möchte?!

Als ich mich dann endlich ans Werk machte, war ich total überrumpelt. Aber im positiven Sinne! Bei sendmoments gibt es so eine Vielzahl an wundervollen Layouts, sodass ich mich kaum entscheiden konnte. Nachdem die Entscheidung gefallen ist, begann ich mit der Erstellung des Fotobuchs unserer Hochzeit. Mir fiel ein Stein vom Herzen, als ich den Fotobuch-Konfigurator von sendmoments testete. In dem Konfigurator konnte ich alle Bilder hochladen und selbst entscheiden wie viele Seiten mein Fotobuch haben soll und wie viele Bilder je Seite gedruckt werden sollten. Nicht nur die Anzahl der Bilder sondern auch das Layout für jede Doppelseite konnte ich individuell aussuchen. Da ich in der Hinsicht selbst etwas unkreativ bin, war ich so froh darüber dort eine Auswahlmöglichkeit zu haben. Dadurch dauerte auch die Erstellung des Fotobuchs nicht ganz so lange und ich schaffte es doch tatsächlich 5 Werktage vor Heilig Abend die Bestellung abzuschicken.

Die normale Lieferzeit bei sendmoments beträgt 5-7 Werktage. So kurz vor Weihnachten habe ich mir also keine Hoffnungen mehr gemacht, dass es eventuell noch am 23.12.2017 geliefert wird. Als es tatsächlich am 23.12.2017 geliefert wurde konnte ich meine Freude gar nicht fassen. Mein Sohn schlief gerade und mein Mann war im Garten, so konnte ich die Lieferung noch fix verstecken und heimlich verpacken. Heilig Abend haben wir mit meinen Eltern verbracht. Alle waren sie begeistert von den Fotobüchern. Genau wie ich! Ich bin wirklich zufrieden mit dem Service von sendmoments. Die Qualität ist nicht zu übertreffen und meine Ansprechpartnerin einer der nettesten Geschäftskontakte die ich kenne. Vielen Dank an der Stelle für diese tolle Kooperation.

Den aufmerksamen Lesern von euch dürfte aufgefallen sein, dass es nicht die erste Kooperation mit sendmoments ist. 2016 haben wir dort unsere Kirchenhefte und Tischkärtchen mit unserem eigenen Design erstellen lassen. Damals hatte ich gerade meine Umschulung hinter mich gebracht und wir haben unser Haus gekauft. Nun sind wir im Mai 2017 in unser Haus gezogen und die Hochzeit wurde auf wundervollen Bildern in einem wundervollen Fotobuch festgehalten. Besitzt ihr auch Fotobücher oder schlummern eure Bilder noch auf der Festplatte?

 

 

11 Responses
  • Melanie
    Januar 5, 2018

    Die Fotobücher sind eine tolle Idee! So hat man immer die schönsten Erinnerungen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Lydia
    Januar 5, 2018

    Hey. Ich habe selber auch schon einmal ein Fotobuch bei sendmoments erstellen lassen und war von der Qualität ebenso begeistert wie du. Gerade als persönliches Geschenk macht so ein Fotobuch doch total viel her. Aktuell habe ich zwar schon alle Fotos von den letzten Urlauben etc. verarbeitet, aber es dauert bestimmt nicht lange bis ich wieder genug Bilder für ein neues Buch zusammen habe.

  • Christine
    Januar 5, 2018

    Die Fotobücher sehen so toll aus :)
    Bin auch derzeit dabei ein Fotoalbum für meinen Freund zum Jahrestag zu gestalten. Jedoch ganz klassisch mit Fotos aufkleben und dekorieren. Dazu noch Erinnerungen wie Eintrittskarten und vielen Notizen. Macht unglaublich Spaß.
    Meiner Freundin möchte ich zu ihrem Geburtstag ein (oder auch mehrere) Fotobücher schenken. Sind seit dem Kindergarten befreundet und haben daher wirklich viele gemeinsame Erinnerungen und Fotos. Hier werde ich allerdings auf eine Software greifen, da wäre mir einkleben zu viel Arbeit :D Ist unglaublich schwer hierfür Fotos auszuwählen. Ist dann wohl die große Mammutaufgabe des Jahres. Der Gutschein wäre hierfür mehr als praktisch.

    Liebe Grüße
    Christine

  • msbuecherwuermchen
    Januar 5, 2018

    Was für ein traumhaftes Fotobuch von euren Flitterwochen! :) Und alles Gute nochmal zu eurer kleinen Familie, es freut mich zu hören, dass ihr so glücklich seid! :) Wir versuchen auch nach jedem Urlaub daran zu denken ein Fotobuch (jedoch mit ausgedruckten Fotos) zu erstellen. Wir vergessen das aber leider oft, sodass momentan die ausgedruckten Fotos rumliegen und noch in keine Alben einsortiert wurden. ;) Mein Vorhaben für 2018: Alle Fotos einsortieren und alle Urlaube in Fotoalben festhalten!

    Ganz liebe Grüße!

  • Andrea
    Januar 5, 2018

    So ein Fotobuch ist immer eine tolle Idee! Hast du wirklich schön gestaltet.

  • Saskia von The S Signature
    Januar 6, 2018

    Danke für die Erinnerung. Ich muss mich auch noch hinsetzen und mal wieder ein paar Fotobücher erstellen. Das nehme ich mir mal fest für 2018 vor :)

  • Melina
    Januar 6, 2018

    Das Fotobuch ist ja bezaubernd meine Liebe ♥
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Carrie
    Januar 9, 2018

    Ich liebe Fotobücher. Das ist eine tolle Sache Liebes
    http://carrieslifestyle.com

  • Cyra
    Januar 12, 2018

    Wow, tolles Fotobuch !

  • Héloise
    Januar 15, 2018

    Das ist ja sehr schön geworden! Ich nehme mir immer mal wieder vor, ein Fotobuch zu erstellen, aber meistens mache ich gar nicht so viele Fotos im Urlaub, sondern genieße eher den Moment, sodass ich dann gar nicht genug Fotos hätte für ein ganzes Buch. Dann poste ich ein paar Urlaubsbilder auf dem Blog und kann mir den Post dann halt nochmal angucken =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  • Diana
    Januar 15, 2018

    Liebe Kristina, Fotobücher sind was tolles. Ich wollte schon lange ein paar machen…denn so schaut man sich die Fotos viel öfter an. Wenn sie auf der Festplatte sind vergisst man sie oft. Das ist wirklich schade.
    LG, Diana

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.