Einhorn Einladungskarten – DIY Anleitung

Montag, Juli 17, 2017

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich Mutter geworden. Mutter eines kleinen Prinzen. Daher habe ich mir für meinen Blog ein wenig Unterstützung geholt. Die liebe Vera von  la-blonde.com  zeigt euch heute eine DIY Anleitung für diese zuckersüßen Einhorn Einladungskarten.

 

 

Wenn eine Geburtstagsparty vor der Tür steht, dürfen schöne Einladungskarten nicht fehlen! Weil sie bereits vor der Feier für die richtige Partystimmung sorgen. Meine Tochter und ich haben zu ihrem 13. Geburtstag süße Einhorn Einladungskarten gemacht und für euch eine einfache DIY Anleitung vorbereitet!

Ich kann mir gut vorstellen, dass ein paar Jahrhunderte später, unsere Epoche als „Einhorn Ära“ in die Geschichte eingehen wird. Einhörner sind heute überall zu sehen: als Print auf der Kleidung, auf den Kosmetiktaschen, auf den Kaffebechern und sogar auf den Socken. Und irgendwie bin ich auch dem Einhorn-Fieber zum Opfer gefallen! Das hat einen guten Grund: Einhörner sind unglaublich süß! Deswegen haben wir sie auch als Motiv für die Geburtstagskarten gewählt.

Das Basteln von Geburtstagskarten geht übrigens sehr schnell! Bei unseren Karten haben wir höhstens 30 Minuten für das Ausschneiden und Kleben gebraucht. Das Aufwendigste war eigentlich das Einhorn zu zeichnen. Um euch die Arbeit zu ersparen, verknüpfe ich das Motiv unten als PDF Datei zum runterladen.

Material für Einhorn Einladungskarten

  • Weißes Moosgummi
  • Glitzer-Moosgummi in drei Farben: für die Ohren in Perlmutt-Weiß, für Einhorn-Mähne in Pink und für Horn und für Schnäuzelchen in Lila
  • Fotokarton für die Karten in Pink
  • Glitzerstift für den Schriftzug und Augen-Zeichnung
  • Bunte Briefumschläge B6
  • Kleber

Basteln

1   Als Erstes schneidet ihr aus weißem Moosgummi den Kopf – Teil Nummer 1 – aus

2   Danach schneidet ihr die Ohren – Teile Nummer 2 – aus Perlmutt-Glitzer-Moosgummi und klebt die an den weissen Kopf

3   Als Nächstes schneidet ihr die Mähne – Teile Nummer 3 – aus Glitzer-Moosgummi und klebt sie auch auf den Kopf

4   Das Gleiche macht ihr mit dem Horn und Schnäuzelchen – Teile Nummer 4 – aus Glitzer-Moosgummi in Lila

5   Und jetzt schneidet die Klapp-Karten 19 x 16 cm (9,5 x 16 cm gefaltet) aus dem Fotokarton in pink aus. Klebt das Einhorn etwas versetzt auf die Karte

6   Zum Schluß klebt ihr die Einhörner auf die Karten, zeichnet die Augen und schreibt Einhornladung auf die Karten

Und fertig! Die Einhorn Party darf losgehen! 🎉

 

 

Das Einhorn Muster könnt ihr hier runterladen.

Das Material findet man in jedem Schreibwarenladen oder hier:

Moosgummi weiß
Farbiges Glitzer-Moosgummi
Fotokarton in Pink
Glitzerstift in Pink
Bunte Briefumschläge
Kleber

 

7 Responses
  • Ulla
    Juli 17, 2017

    Tolle Idee – für eine Mädelsparty sicher der Hit!

  • FiosWelt
    Juli 17, 2017

    Wow die Karten sind wirklich sehr schön geworden. Leider habe ich einen Sohn und für den Kann ich die wohl nicht basteln^^

  • Saskia
    Juli 17, 2017

    Eine total süße Idee!

  • Melina
    Juli 18, 2017

    Richtig süße Idee- sehr schön ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • Christine
    Juli 19, 2017

    Herzlichen Glückwunsch zunächst einmal zum Nachwuchs!

    Und bei den Karten geht einem ja das Herz auf… mann! Sind die süß!!!

  • Isabella
    Juli 19, 2017

    Hallo meine Liebe,
    das sind ja wunderhübsche Karten, Dankeschön für den tollen DIY Tipp- das muss ich auch mal ausprobieren:)
    Ganz liebe Grüße
    Isabella
    http://www.label-love.eu

  • Andrea
    Juli 20, 2017

    Was für eine süße Idee, sieht toll aus!

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.