Die ersten Winterschuhe

Mittwoch, Dezember 12, 2018

Die ersten Winterschuhe für ein Kleinkind sind eine große Anschaffung. Als ich noch kein Kind hatte, hätte ich niemals damit gerechnet, wie viel Geld man für so einen kleinen Schuh ausgeben kann. Und natürlich sollte er auch qualitativ sein, schließlich sind es die richtigen ersten festen Schuhe für den langen Winter

Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich mir ein paar wunderschöne Schuhe von https://www.lottaundemil.de/  aussuchen durfte. Lotta&Emil* haben ihren Sitz direkt in Osnabrück und produzieren ihre Schuhe in Portugal. Die Schuhe bestehen aus Nabukleder und sind mit Baumwollfutter auslegt. Sie halten die kleinen Füße unglaublich warm. Auch von der Optik her, finde ich die Schuhe einfach klasse. Und während man im Einzelhandel locker 100,-€ für ein Paar qualitative Schuhe ausgibt, kosten diese Schuhe gerade mal 49,95 €.

Also ich bin wirklich froh, das wir die ersten Winterschuhe von so einer tollen Marke tragen können. Natürlich fällt es Nico noch etwas schwer, sich schnell damit fortzubewegen, aber Übung macht den Meister!

Tragen eure Kleinen auch bereits ihre Winterschuhe? Wie gefallen euch die Schuhe von Lotta&Emil?

1 Response
  • Saskia
    Dezember 13, 2018

    Richtig süße Schuhe :)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.