Curly Hair | Smalltalk beim Friseur

Samstag, Juli 7, 2018

 

Frisch vom Friseur. Ein tolles Gefühl, die Haare sehen wieder toll aus und riechen gut. Aber der Smalltalk beim Friseur macht mir jedes Mal aufs Neue zu schaffen. Ich bin von Natur aus eher ein zurückhaltender Typ. Ich brauche meine Zeit um mit fremden Leuten warm zu werden.

Zum Friseur gehe ich spätestens alle 3 Monate. Am liebsten würde ich nur einmal im Jahr hingehen, allerdings ertrage ich meine Haare nicht mit so einem extremen Ansatz. Jahrelang ließ ich mir die Haare bei einer Bekannten meiner Mama schneiden und färben. Doch als sie weggezogen ist, musste ich Ausschau nach einem anderen Friseur halten. Insgesamt war ich in zwei Salons gewesen, bevor ich in meinem jetzigen Salon gelandet bin. Und wirklich bei jedem Besuch wurde mir irgendeine Neuigkeit erzählt, die ich gar nicht wissen wollte. Am liebsten würde ich mich in den Stuhl hinsetzen und einfach nur in Ruhe enspannen.

 

Ein Friseurbesuch ist so etwas intimes. Ein fremder Mensch berührt dich am Kopf. Für mich keine entspannte Situation. Die Angst davor, dass meine Haare ruiniert werden ist immer mit dabei.

 

Am Tag meines Friseurbesuches saß ich um 7 Uhr bereits im Salon. Meine Strähnen sollten aufgefrischt werden. Nach ca. 2 Stunden war ich durch. Meine Friseurin hatte neue Lockenwickler und überredete mich diese doch zu testen. Ich würde nur 30-45 Minuten länger im Salon bleiben. Nach 4 Stunden verließ ich den Salon mit diesen wundervollen Locken, die ihr auf dem Bild sehen könnt. Ich bin total begeistert von dem Ergebnis und werde auf jeden Fall wieder hingehen.

Der Smalltalk im Friseursalon während ich die Haare bekommen habe war der Horror. Was ich nicht gerne tue, ist lästern. Es ist nicht so, dass ich es nie tun würde, aber es ist mir irgendwie unangenehm, wenn Andere schlecht über ihre Mitmenschen reden. Und während ich da saß wurden mir Storys von alten Omis erzählt, die jeden Tag kommen. Die Aushilfe ist verzogen und arbeitet deswegen in einem anderen Salon. Hätte ich nachgefragt, hätte ich sicherlich eine negative Story zu hören bekommen.

 

Eine Kundin hatte veganen Kuchen mitgebracht, der schmeckte so schlecht. Und wie kann man denn bitte Vegetarier sein oder vegan Leben?

 

Und das waren nur einige Themen, die ich hier aufgelistet habe. Ich weiß nicht ob ich es hier schon mal erwähnt habe, aber es ist mir so egal was andere Menschen tun. Jeder kann sein Leben leben wie er möchte. Ich habe mir wirklich noch NIE Gedanken darüber gemacht, wieso die Leute sich vegan ernähren. Und auch was Andere tragen ist mir so egal. JEDER von uns darf so sein wie er möchte. Hauptsache er ist glücklich.

 

Habt ihr auch schon solchen Smalltalk im Friseur mitbekommen? Geht ihr gerne zum Friseur?

 

Shorts Zara (similar here) | Spitzentop Only (similar here) | Tasche L.credi (similar here) | Sandalen (similar here)

*Diese Links sind Affiliate-Links, das heißt, dass ich einen Prozentteil der Verkaufssumme bekomme. Für euch entstehen keine Mehrkosten, ihr unterstützt jedoch meine Arbeit, DANKE!

 

7 Responses
  • Héloise
    Juli 7, 2018

    Tolles sommerliches Outfit! Ich mag meinen Friseur eigentlich gerne und könnte mir nicht vorstellen, dass er über jemanden lästern würde, aber auf den erzwungenen Smalltalk könnte ich auch locker verzichten =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  • Jennifer
    Juli 9, 2018

    Die Locken sind ja wirklich wunderschoen geworden und stehen Dir so gut. Dein ganzes Outfit finde ich auch sehr schoen und suess. Ich bin auch absolut kein Freund von Small Talk und finde das sehr anstrengend. Vor allem wenn es dann um so Negatives geht oder ueber andere hergezogen wird. Ich gehe generell eigentlich nicht so gerne zum Friseur, da ich es ueberhaupt nicht mag wenn man meine Haare anfasst und da sehr empfindlich bin. Zum Glueck habe ich aber seit Jahren eine ganz tolle Friseurin. Wir haben viel gemeinsam und sie ist so ein lieber und positiver Mensch. Wenn ich zum ihr gehe, quatschen wir die ganze Zeit, fast wie Freundinnen. Ich bin ihr sogar nach Koeln gefolgt, als sie letzens den Salon gewechselt hat, die weitere Anreise ist mir das wert, da ich ihr einfach blind vertraue auch was den Schnitt angeht. LG Jennifer von https://fashionistasfairytale.blogspot.de/

  • Jimena
    Juli 10, 2018

    Ich mag den Smalltalk beim Friseur auch nicht so gerne, greife da immer lieber zu den Zeitschriften :D Sehr schöner Look übrigens, die Locken stehen dir auch ganz wunderbar!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Saskia
    Juli 10, 2018

    Mein Friseur ist meine Schwiegermama. Deswegen kann ich zum dem Smalltalk-Problem nichts weiter beitragen. Kann mir gut vorstellen, dass es nervt. Ich wollte mich auch nie unterhalten, sondern einfach lieber entspannen und in den Magazinen stöbern… Ein guter Friseur sollte das aber wohl erkennen. Möchte der Kunde sich unterhalten oder lieber nicht. Gehört für mich zum Service auch irgendwie dazu.

  • Diana
    Juli 15, 2018

    Ich gehe nicht so oft zum Friseur. Nicht weil ich das nicht mag, vielmehr habe ich seit dem ich in Wien lebe keinen gefunden den ich mag. Ich bekomme nie dir Frisur die ich will. Und so schwer ist es doch nicht einen Bob zu schneiden. Also gehe ich lieber nicht mehr hin. Zum Glück habe ich gesunde Haare, also ist es kein Problem wenn ich auch 1 Jahr nicht hingehe. Aber ich wurde nie mit Smalltalk “belästigt”.

  • Diana
    Juli 15, 2018

    zu schnell auf senden gedrückt :) Wollte dir noch sagen, dass dir die Locken gut stehen.
    LG, Diana

  • Susanna
    Juli 17, 2018

    Smalltalk beim Friseur hasse ich auch, ich will ja schließlich nur mine Haare gemacht bekommen. Oft will ich auch einfach nur entspannen und habe keine Lust groß zu reden.

    Liebe Grüße aus dem Krüger Nationalpark :)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.