Bin ich zu alt für eine Latzhose?

Montag, April 23, 2018

Jedes Alter hat seine eigene Mode. Zumindest sieht unsere Gesellschaft dies so. Ab 30 gehört kein pink und rosa in den Kleiderschrank einer Frau. Ab 40 gehören Miniröcke der Vergangenheit an. Wer hat diese Regeln erfunden und müssen wir uns wirklich daran halten? Besonders in der heutigen Zeit, gibt es kaum Grenzen. Eine Frau kann in diesem Jahrhundert so viel erreichen. Egal ob Bundeskanzlerin oder Astronautin. Es gibt kaum einen Beruf, den eine Frau nicht ausüben könnte.
Das Frauenbild hat sich gewandelt. Wir sind nicht nur Hausfrau und Mutter und haben nichts zu sagen. Wieso sollten wir uns bei der Mode also zurück halten? Sind wir nicht so alt wie wir uns fühlen? Oder gibt es doch Regeln, an die wir uns halten sollten?

 

Ich bin der Meinung dass wir unser Leben genau so Leben sollten wie wir es wollen. Ihr strebt eine Karriere an und möchtet euch nie fest binden und auf gar keinen Fall Kinder haben? Oder ist es euer Traum zu heiraten, 4 Kinder in die Welt zu setzten und euch nur noch um eure Familie zu kümmern? Unsere Gesellschaft sieht aber vor, dass wir nur 2 Kinder bekommen und unsere Karriere auch noch weiterhin verfolgen. Aber wir sollten nicht zu top gestylt durch die Gegend laufen!
Es gibt bei unserem eigenen Leben kein richtig und falsch. Jeder sollte sein Leben so leben wie er es möchte. Genauso sehe ich es auch bei der Mode. Jede Frau sollte genau dass tragen, wonach ihr ist. Ihr steht auf rosa Hello Kitty Pullover? Na dann zieht sie an. Egal ob zur Arbeit, zum Grillen oder einfach nur zu Hause.

 

Latzhose Review (similar here) // Chucks Converse (similar here) // Tasche (similar here) // T-Shirt Only (similar here)

 

Ich habe mir meine Latzhose während der Schwangerschaft gekauft. Darf ich sie deshalb nun nicht mehr tragen? Ganz sicher nicht, denn auch heute trage ich sie noch total gerne. Egal ob mit High Heels oder Sneakers, ich bin total verliebt in meine Latzhose. Aber darf ich mit Ende 20 überhaupt noch eine Latzhose tragen? Bin ich nicht viel zu alt dafür? Sind Latzhosen nicht etwas für Kinder?

Nein, ich bin definitiv nicht zu alt für meine Latzhose. Selbst wenn ich sie in 20 Jahren noch tragen möchte, dann werde ich sie tragen. Schließlich muss mir mein Outfit gefallen und ich muss mich wohl fühlen.

Hier findet ihr sie nochmal komplett anders gestylt, damals war ich schwanger (wobei das Bäuchlein noch kaum zu sehen war). Wie gefällt euch mein Look? Wie steht ihr zu dem Schubladendenken?

17 Responses
  • Jennifer
    April 23, 2018

    Super Outfit! Der Look gefaellt mir richtig gut, steht Dir wirklich gut! Toll kombiniert. Den Text finde ich auch richtig gut und er regt zum Nachdenken an. Ich habe schon immer mein eigenes Ding gemacht und ich werde auch sicher noch mit 40 Miniroecke tragen :D Da ich urspruenglich aus einer Kleinstadt komme, bin ich leider schon oft mit dem typischen Schubladendenken konfrontiert worden in vielerlei Hinsicht und da auch in meinem Bekanntenkreis regelrecht komsich angegucht und unter Druck gesetzt versucht zu werden. Manchmal hat das schon auch auf mich abgefaerbt muss ich leider sagen, aber ich versuche heute mich nicht mehr von sowas beeinflussen zu lassen. Mittlerweile lebe ich ja in einer Grossstadt, da ist es in der Hinsicht doch viel freier und toleranter. Jeder sollte so machen wie er mag. LG Jennifer von http://fashionistasfairytale.blogspot.de/

    • Kristina
      Mai 14, 2018

      Da hast du wirklich Recht! Ich finde es auch immer schade, dass die Leute einen in eine Schublade stecken wollen. Wir sind doch alle individuell und unterschiedlich :-)

  • Mrs Unicorn
    April 23, 2018

    So ein toller Look. Die Hose lässt dich auf jeden Fall jung, sportlich und dynamisch wirken.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    • Kristina
      Mai 14, 2018

      So fühle ich mich auch :-)
      Danke, dir auch eine schöne Woche!

  • Melanie
    April 23, 2018

    Diese Altersanpassung bei Kleidung finde ich unnötig. Jeder sollte tragen was ihm gefällt. Da fällt mir Anna della Russo ein oder Iris Apfel. Die tragen auch was ihnen gefällt und was sie wollen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • bhavanip
    April 24, 2018

    +XOXO Beautx Danke❣️

  • Diana
    April 24, 2018

    Ich persoenlich könnte bestimmte Kleider mit 35+ nicht mehr tragen. Nicht weil es die Anderen es so sagen, sondern weil ich mich damit nicht mehr wohl fühle. Bauchfreie Tops oder Miniröcke sind nicht mehr meins. Das könnte ich nicht mehr tragen. aber T-Shirts mit kindischen Prints….das geht noch. aber irgendwann wird mir das sicherlich auch nicht mehr gefallen. Latzhosen…ich habe keine…aber die kann man auch mit 80 tragen :)
    LG, Diana

    • Kristina
      Mai 14, 2018

      Jeder hat ja einen anderen Geschmack und ich finde, dass jeder das tragen sollte, worauf er Lust hat :-)

  • Andrea
    April 24, 2018

    Ich hab mir auch erst eine Latzhose gekauft! Ich find die super.

  • Saskia von The S Signature
    April 25, 2018

    Die Hose steht dir ganz wunderbar! Ich mag Latzhosen ja sehr gerne und hatte selbst eine, die leider nicht mehr passt. Jetzt habe ich wieder richtig Lust auf eine Neue :)

  • Viagra
    April 25, 2018

    Wo haben wir wohl einen Takko? Ich hab so ein Ich muss eine Latzhose haben”-Gefühl. *ggg* Also mein Kindheitstrauma sind Cordhosen. Die musste ich anziehen, bis zur ersten Jeans hat”s gedauert. viagra

    • Kristina
      Mai 14, 2018

      Mit Cordhosen kann ich mich auch immer noch nicht anfreunden :-)

  • Melina
    Mai 2, 2018

    Neeee bist du nicht! die steht dir echt super und sie sind ja auch noch sowas von bequem :D xx

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.