Babyzimmer Junge Inspiration

Freitag, Mai 3, 2019

Aus unserem Babyzimmer von Nico wird bald ein Kleinkindzimmer. Aktuell ist es schon eine Mischung von Baby- und Kleinkindzimmer. Nur das Babybettchen muss noch weg und ein großes Bett muss her. Das Bett kommt dann in das Zimmer seiner Schwester. Daher fällt mir der Abschied des Bettchens in Nicos Zimmer nicht ganz so schwer.

Auf den Bildern seht ihr den aktuellen Stand des Zimmers. Ich muss zugeben, dass ich das Zimmer nicht extra hergerichtet habe für die Bilder. Es ist zwar aufgeräumt, aber nicht perfekt inszeniert, aber das dürfte euch nicht stören. Zu Beginn habe ich alles mint-grau-weiß gehalten. Mittlerweile liebe ich es aber auch ein schönes hellblau mit einzubringen. Ich bin ein absoluter Fan von Pastellfarben. Wie ihr auf den Bildern auch gut erkennen könnt, hat sich das ein oder andere holzfarbene Möbelstück eingeschlichen. Dies sind Dinge die Nico von der Familie und Nachbarn vererbt bekommen hat. Sie sehen zwar nicht ganz so schön aus, sind dafür aber sehr praktisch.

Der Pinguin in Nicos Zimmer ist immer noch total angesagt. Mittlerweile hat er auch einen Pinguinwaschlappen und mag die Tiere total gerne. Auch mir gefällt meine Posterauswahl immer noch sehr gut. Dadurch, dass wir in Nicos Spritzputz an den Wänden haben, ist so ein schönes Wandbild eine tolle Alternative zu einer Tapete.

Ich freue mich schon darauf das zweite Babyzimmer einzurichten und Nicos Zimmer etwas Kleinkindtauglich zu gestalten. Habt ihr noch Tipps was man bei der Umstellung von Babyzimmer auf ein Kleinkindzimmer zu berücksichtigen hat?

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.